Vortrag zu Jin Shin Jyutsu – japanisches Heilströmen- am 17.05.19

Jin Shin Jyutsu ist eine, im letzten Jahrhundert, wiederentdeckte alte Kunst, die sich mit der Harmonisierung unserer Lebensenergie befasst. Es ist ein angeborenes Wissen, das tief im Menschen schlummert. Die größte Heilkraft besteht darin in Harmonie mit sich selbst und den kosmischen Gesetzen zu sein. Der Vortrag ist mit Beispielen zur Selbsthilfe gespickt.

Wann                   Freitag 17.05.2019 19.00 Uhr
Wo                       Schamanismus Deutschland, Eichsfeldstr. 86, 52223 Stolberg
Kostenbeitrag     9,00 €

Anmeldung erbeten bis spätestens 12.5.19
Schamanismus Deutschland Mobil 0173 - 918 744 3

Harmonisch durch die Schwangerschaft durch heilende Berührung



Die Schwangerschaft ist ein außergewöhnlicher Lebensprozess, wo alle Bereiche wie Körper, Geist und Seele in gesteigertem Maße einbezogen werden. Währenddessen ist es natürlich besonders wichtig auf das eigene Wohlbefinden zu achten.

Dabei jederzeit unterstützend und als harmonische Begleitung bietet sich Jin Shin Jyutsu, das japanische Heilsrömen, an.
Es ist eine im letzten Jahrhundert wieder entdeckte Heilkunst, die anhand einfacher Handhabungen am Körper unsere natürlich innewohnenden Kräfte aktiviert und damit die innere Harmonie besonders zu stabilisieren vermag.

In Zusammenarbeit mit Storchenbiß ev. biete ich einen Vortrag an

Tag:        Dienstag, 09.04.2019    20.00 Uhr

Ort:         52249 Eschweiler Bourscheidstr. 39

Kosten:   15€

Einige sofort umsetzbare Selbsthilfepositionen werden den Vortrag begleiten.


Anmeldung erbeten bei:
www.storchenbiss-ev.de
02403 / 55 38 158
Oder über das Onlineformular




Bleib in der Liebe




bedeutet

nimm das Leben an, so wie es ist,

so, wie es sich JETZT zeigt

Sophia

Wann hast du das letzte Mal......

.......ein Blatt betrachtet?
 
Wann hast du das letzte Mal den Duft einer Blume oder Frucht genossen?
Wann hast du das letzte Mal dem Plätschern eines Flusses zugehört?
Du kannst nicht sagen, dass du lebst, wenn du kein Auge und kein Ohr für die Natur hast.
Die Natur ist vollkommen. Öffne dich für sie und du wirst mehr und mehr an der Vollkommenheit der Schöpfung teilhaben.

Und wie erlebst du am besten die Natur? 
Indem du Kontakt zu ihr aufnimmst.
Rede mit den Bäumen und Pflanzen. 
Versuche zu verstehen, was der Bach dir sagen will.
Träume im Duft einer Blume.
Denke an die ewige Erneuerung in der Natur. 
Atme sie ein und dein Leben wird freudig plätschern, wie der Bach, der dir liebevoll zuwinkte, als du gingst. 

(entnommen aus Sai Baba spricht zum Westen - Stephan v. Stepski-Doliwin)

Kristall Mensch Kongress Walsrode am 20/21.2 2016


Kongress Walsrode – Hotel Mercure
Krank, Gesund, Heil
Vereinigte Heil-Intelligenz (die Körper-Seele-Geist-Medizin)

Für Fachleute, Private, Gesunde und Kranke sowie deren Angehörige.
Für alle, die ihre persönliche Heil-Intelligenz stärken wollen.
Erfolgreiche Beispiele aus der Praxis zur Zusammenarbeit von Naturmedizin, Traditioneller Volksmedizin, Energiemedizin und Schulmedizin

11 Referenten
(Ärtze, Psychiater, Therapeuten, TimeWaver- und Ernährungsberater) stellen Ihnen ihre Arbeit und ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Selbsthilfe, Selbstbehandlung und alternativen Methoden der Gesundwerdung und Heilung vor.

Mein Beitrag:
Vortrag über Jin Shin Jyutsu, bereichert mit Selbsthilfe Haltepositionen, die sofort umgesetzt und überall durchgeführt werden können, im Auto, im Büro, in Konferenzen, im Supermarkt an der Kasse...

Mein Kongressangebot:
20 minütige Jin Shin Jyutsu Strömsequenz, die am bekleideten Körper durchgeführt wird.
Hier erfahren Sie, wie wohltuend, entspannend und stärkend eine Jin Shin Jyutsu Sitzung ist.


Alle Infos zum Kongress finden Sie auf der Kristallmensch-Seite:

www.kristallmensch .de (Leerzeichen bitte entfernen)






die wichtigste Stunde...

"Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart, der bedeutendste Mensch der, der dir gerade gegenübersteht, und das notwendigste Werk ist stets die Liebe." Meister Eckhart (1260-1328), Theologe und Philosoph

Neujahrsgruss


Ich wünsche allen Besuchern meines Blogs ein 

kraftvolles
friedvolles
freudiges 

Jahr 2015

Selbsthilfekurs - Jin Shin Jyutsu – 29.11.14 in Eschweiler




dies ist ein Einführungskurs, in der die Grundlagen der alten Heilkunst des Jin Shin Jyutsu vermittelt werden. Er orientiert sich am Selbsthilfebuch I, das von Mary Burmeister für diese Zwecke geschrieben wurde.

es wird aufgezeigt:

wie wir mit unserer Lebensquelle wieder im Einklang sein können
wie wir mit Hilfe unserer Finger Einstellungen harmonisieren können
wie wir uns durch allgemeine tägliche Sequenzen entspannen können
wie wir verdauungsbezogene Stresse lösen können


Samstag 29.11.14 10.00 – 18.00 Uhr

Kosten: 90,- € incl. Selbsthilfebuch I
zahlbar vor Kursbeginn

Anmeldung bis zum 24.11.14 möglich


bitte bequeme Kleidung anziehen, dicke Socken und eine warme Decke mitbringen. Die Kurse finden bei einer Teilnehmerzahl von 5 bis max. 9 Menschen statt


Gudrun Mara Zipperer
Moosweg 19, 52249 Eschweiler
Tel. 02403 37208
eMail: gudrun @ heilpraxis-zipperer.de (Leerzeichen bitte entfernen)

feedback einer Teilnehmerin der langen Nacht des Strömens

Hallo Frau Zipperer,

meine Erfahrungen letzte Woche würde ich folgendermaßem beschreiben:

" Ich war sehr gespannt, hatte zuvor noch nie etwas vom "Strömen" gehört. Und war dann etwas angespannt, als es hieß, jede Position 5 min. zu halten. Ich bin eigentlich ein ziemlich ungeduldiger und auch etwas ängstlicher Mensch... aber die Griffe waren von Anfang an angenehm. Ich verspürte eine Wärme in den Fingern und Händen, wie ich es von Reiki kenne. Interessant war die Wirkung auf die mir sehr bekannten Schmerzen in der rechten Schulter, die erst stärker wurden und dann nach und nach verschwanden!"

Lieben Gruß

B. J.

 

Rückblick Via Natura - ein Danke an die Gemeinschaft


Ich war am Wochenende, gemeinsam mit 3 Kolleginnen, eine Ausstellerin auf der Via Natura Gesundheitsmesse in Aachen, hatte auch den Vorzug einen Vortrag zum Thema Jin Shin Jyutsu halten zu können. Niemand von uns vieren ist "Messe erfahren", wir können somit auch kein Zeugnis darüber ablegen, ob die Messe "gut" oder "schlecht" besucht war. 

Wir hatten ja auch nichts zu verkaufen, wir wollten den Besuchern 
Jin Shin Jyutsu näher bringen, das auch oft japanisches Heilströmen genannt wird. Dies ist uns gelungen und wir hatten viele anregende Gespräche, auch mit anderen Ausstellern.

Unser Angebot, sich auf die Liege zu legen und einfach mal strömen zu lassen, um die Wirksamkeit des Jin Shin Jyutsu auch zu erfahren, zu spüren, wurde gerne und häufig angenommen.

Dieses Wochenende war für mich eine große Herausforderung und eine wunderbare Erfahrung zugleich. Mein Vortrag war gut besucht, sehr bereichernd und lebendig durch die vielen tiefer gehenden Fragen, die ich beantworten durfte.

Ich danke allen, die sich uns anvertraut haben !!!

Besonders danke ich Gudrun Anders und Kurt Alex Szynka, die diese Messe organisiert haben. Es war alles klar, übersichtlich und einfach zu finden.
Gerne empfehle ich euch für die nächste anstehende Via Natura, im Frühling 2015, weiter.

von Herzen, Gudrun Mara